Dienstag, 28. September 2010

CPS: Aufbau eines Testportals mit > 1000 Katalogen in weniger als 2 Stunden

Die Aufgabe ist eigentlich relativ einfach: Ein Interessent aus der Dental-Branche hat über 1000 PDF-Dokumente (Sicherheitsdatenblätter) auf seiner Website fein säuberlich verlinkt. Ziel ist es nun, auf Basis dieser Daten ein Testportal aufzubauen.

Die Lösung mit dem CPS ist genau so einfach. Nach dem Anlegen des Portals, haben wir unseren "Autoloader" verwendet. Darüber kann man zum einen große Mengen von PDF-Dokumenten direkt per FTP einstellen. Zum anderen können wir auch direkt eine Website durchsuchen und alle gefundenen PDF-Dateien automatisch verarbeiten.


Nun werden vom System alle gefundenen Kataloge eingelesen und verarbeitet. Nach ungefähr zwei Stunden war das Portal fertig aufgebaut:


Diese Funktion ist nebenbei bemerkt auch nützlich, wenn Sie nur ein einzelnes PDF-Dokument einstellen möchten welches sich auf einer Website befindet. Durch Angabe der URL, also der "Adresse" des Dokuments wird dieses automatisch auf unseren Server geladen und kann von Ihnen verarbeitet werden. Dies ist oftmals schneller als ein erneutes Hochladen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen