Montag, 25. Juni 2012

Bericht über OXOMI to go in der "markt intern"

Da kommt Freude auf: Die "markt intern" berichtet über den Einsatz von OXOMI to go beim E.I.S. Verband und wir werden dabei als Dienstleister genannt.


Hier der Artikel aus der Augabe markt intern EWG 25/25. Jahrgang vom 21.6.2012:


E.I.S. bringt Kataloge aufs iPad: Der E.I.S. Verband/Köln bietet seinen Anschlusshäusern schon vor dem offiziellen Start von 'OXOMI to go' (Juli 2012) Zugriff auf dieses neue Tool für den Außendienst im PVH. Mit der App lässt sich eine individuelle Auswahl aus dem E.I.S.-Katalogportal (Gesamtumfang derzeit über 230.000 Seiten) auf dem iPad speichern. Was früher in gedruckter Form zum Kunden transportiert werden musste, kann jetzt komfortabel auf Apples Mobilgerät genutzt werden – das gilt sowohl für sämtliche E.I.S.- Kataloge und die weiteren Verbandsunterlagen als auch für die Kataloge und Preislisten von weit über einhundert Vertragslieferanten. "Hohe Geschwindigkeit und Treffsicherheit" waren dabei, so die Angaben des Kölner Verbandes, zwei wesentliche Merkmale, die den Softwareentwicklern der scireum GmbH mit ins Lastenheft geschrieben wurden. Dieser IT-Partner der E.I.S. setzte zudem die 'Paperclip'-Funktion um, welche die Entnahme und den Email-Versand von einzelnen Katalogseiten direkt vom iPad aus ermöglicht. Und natürlich ist man in Köln erfreut über diesen wichtigen Schritt in der Produktdatenkommunikation. Tobias Lenschen, Leiter Bereich Cross-Media der E.I.S. GmbH & Co. KG: "Die Nutzung von iPads in Verbindung mit 'OXOMI to go' ist der sinnvolle Baustein, der das Gesamtkonzept zur Produktdatenkommunikation innerhalb des E.I.S. Verbands komplettiert. Außendienstmitarbeiter können nun beim Kunden vor Ort auf eine völlig neue Weise präsentieren. Durch die lokale Speicherung der Kataloge ist die Verfügbarkeit von Mobilfunknetzen kein Thema für den Nutzer – die App geht einfach immer." Und Jörg Rahner, Prokurist E.I.S. GmbH & Co. KG, ergänzt: "Die App ist eine perfekte Ergänzung für OXOMI Katalogportale. Das Portal der E.I.S. ist außergewöhnlich umfangreich – die Anschlusshäuser profitieren so von einem gigantischen, ständig wachsenden Pool an Informationen. Außendienstmitarbeiter mit iPad haben dank 'OXOMI to go' einen echten Benefit."'mart intern' meint: Auch der E.I.S. Verband hält Schritt und sichert Wettbewerbsfähigkeit für seine Anschlusshäuser.


www.markt-intern.de/redaktionen/eisenwaren-werkzeuge-garten/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen