Dienstag, 8. März 2016

Digitization Story: Interview im toolsmag

toolsmag: "In welchen Bereichen arbeitet Ihr bereits mit webbasierten Tools?"

Michael Haufler: "Bei uns ist es in der Tat einfacher zu fragen: “Was ist bei euch nicht webbasiert?” Das wäre die Entwicklungsoberfläche IntelliJ und im Vertrieb Microsoft Office, wobei hier auch immer mehr Google Apps for Work in allen unkritischen Bereichen genutzt wird. Nahezu alles andere nutzen wir webbasiert: CRM, Buchhaltung, Messaging, Email und Groupware, Ticketsystem, Build und CI System, Source Code Verwaltung, Wiki –  sogar unser Kaffee kommt von einem eCommerce-Startup aus Stuttgart."



Das ganze Interview mit Michael Haufler lesen Sie auf toolsmag.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen